Zur Startseite

Für Fragen oder telefonische Buchungen:

Telefon +49 30 30886-0

Weihnachtsmärkte in Berlin

Die Berliner Weihnachtsmärkte, die sich über die ganze Stadt und das Umland verteilen, haben mehr als die allseits bekannten Leckereien und Kleinigkeiten zu bieten.
Wir haben für Sie eine Liste der schönsten, außergewöhnlichsten und kreativsten Weihnachtsmärkte in Berlin zusammengestellt und wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken, Stöbern und Schlendern!
Die Reihenfolge der Märkte orientiert sich an ihrer Entfernung von unserem Hotel in der Albrechtsstraße, 10117 Berlin:

Weihnachtsmarkt Berlin

CJD Weihnachtsbasar im Bundespresseamt

Das Christliche Jugenddorfwerk CJD ist ein soziales Unternehmen, das sich unter dem Motto „Keiner darf verloren gehen!“ für die Chancen benachteiligter Jugendlicher und Erwachsener starkmacht.
Alle Produkte, die auf dem CJD Weihnachtsmarkt angeboten werden, stammen aus den Christlichen Jugenddorfwerken von Menschen mit Behinderung. Die Erlöse des Marktes kommen nicht den Verkäufern zu Gute, sondern Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Öffnungszeiten:
29.11.–09.12.2016
Mo–Fr: 8:00–18:00 Uhr
Sa: 11:00–18:00 Uhr
Eintritt: kostenfrei

Hier finden Sie schöne Produkte aus Holz, Glas, Keramik und Wachs wie z.B. Adventskränze und selbstgebastelte Adventsfiguren. kleine Holzarbeiten, Kerzenständer oder auch hübsche Seidentücher.
Für alle, die auf der Suche nach individuellen Weihnachtsgeschenken sind und gerne einen Beitrag für sozial benachteiligte Menschen leisten möchten, ist dieser Basar unbedingt empfehlenswert.



Fußläufig vom Hotel:

8 Minuten (600 m) oder 10 Minuten (750 m), wenn am Reichstagsufer entlang
Adresse: Bundespresseamt, Dorotheenstraße 84, 10117 Berlin
Zur Website


Weihnachtszauber Gendarmenmarkt

Keine Überraschung in dieser Auflistung, doch immer einen Hinweis und Besuch wert, ist der Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt.
Inzwischen gehört dieser traditionelle Weihnachtsmarkt zu den beliebtesten und bekanntesten in Berlin. Historische Kulisse mit passenden Kostümen, eine lebensgroße Krippe und Feuerwerk, sowie das unvergleichliche Lichterspektakel auf dem Platz stimmen die Besucher auf die Festtage ein.

Öffnungszeiten:
21.11.–31.12.2016, 11:00–22:00 Uhr
Ausnahme: 24.12.2016 & 31.12.2016,
11:00–18:00 Uhr
Eintritt: 1€, Mo–Fr von 11:00–14:00 Uhr frei

Eine Klasse für sich sind zudem die hier vertretenen Austeller verschiedener historischer Handwerkskunst. Natürlich dürfen auch hier die klassischen zu einem Weihnachtsmarkt gehörigen kulinarischen Spezialitäten wie Glühwein und gebrannte Mandeln nicht fehlen. Bei den Besuchern ist ebenso das wechselnde Bühnen– und Abendprogramm Beliebt.




Anfahrt vom Hotel:
U6: S+U Friedrichstraße > U Stadtmitte U2: U Stadtmitte > U Hausvogteiplatz Fahrzeit: ca. 7 Min
Auch zu Fuß lässt sich die Strecke gut bewältigen (ca. 17 Min, 1.3 km)
Adresse: Gendarmenmarkt, 10117 Berlin
Zur Website


21. Umwelt– und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße

Dieser Weihnachtsmarkt ist ganz dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet. An allen vier Adventswochenenden 2016 stellen zahlreiche Aussteller in der ältesten erhaltenen Straße Berlins ihre Waren aus. Dazu gehören auch Umweltorganisationen, wie der WWF und Greenpeace, die hier Projektarbeiten vorzeigen.
Sowohl umweltbewusste Weihnachts-Shopper als auch stilbewusste hippe Berliner finden hier schöne, ungewöhnliche oder einfach praktische Geschenke mit ökologischem Hintergrund.

Öffnungszeiten:
26.11.2016 + 27.11.2016,
03.12.2016 + 04.12.2016,
10.12.2016 + 12.12.2016,
17.12.2016 + 18.12.2016,
Sa: 12:00–20:00 Uhr
So: 11:00–19:00 Uhr
Eintritt: kostenfrei

Alles, was Sie hier sehen und kaufen können – ob Kunsthandwerk, Essen oder Getränke – ist fair gehandelt oder hat seinen Ursprung in deutschen Werksstuben. Jedes Jahr kommen weitere Aussteller hinzu und bereichern die Auswahl der Stände mit originellen und kreativen Artikeln. Auch in kulinarischer Hinsicht bleibt es hier nicht beim Altbekannten stehen: Dieses Jahr z.B. können Sie vegetarische Menüs mit irischem Hintergrund probieren.


Fußläufig vom Hotel:

20 Minuten
Anfahrt vom Hotel:
S5/ S7/ S75: S+U Friedrichsstraße > S Hackescher Markt Fahrzeit: 1min S Hackescher Markt > Fußweg 400 Meter > Sophienstraße
Adresse: Sophienstraße
Zur Website


Weihnachtsmarkt Berlin
Weihnachten in Berlin
Adventszeit in Berlin

Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus

Was diesen Weihnachtsmarkt insbesondere bei Touristen so beliebt macht, sind neben den zahlreichen Marktständen seine Location direkt an dem geschichtsträchtigen Prachtboulevard Unter den Linden und der Aufbau des Marktes selbst. Festlich beleuchtet können Sie den Markt in der Dunkelheit bereits aus der Ferne gut sehen. Besonders auffällig ist das 50 Meter hohe Panorama–Riesenrad, das im Dunkeln strahlt.
In luftiger Höhe in den geschlossenen Gondeln des Riesenrads können Sie geschützt vor der Kälte den Rundblick über das weihnachtlich strahlende Berlin genießen. Und wenn Sie einmal etwas ganz Besonderes erleben möchten, ist die VIP–Gondel vielleicht etwas für Sie, in der bis zu zehn Personen Platz haben und Häppchen genießen können.
Eine große Anziehungskraft übt zudem die Eisbahn rund um den Neptunbrunnen aus.


Öffnungszeiten:
21.11.–29.12.2016
Mo–Fr: 12:00–22:00 Uhr
Sa–So: 11:00–22:00 Uhr
Heiligabend geschlossen
1. & 2. Weihnachtstag: 11:00–21:00 Uhr
28.12.–29.12.2016: 12:00–21:00 Uhr
Eintritt: kostenfrei
Eisbahn: Neptunbrunnen siehe Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt
Eintritt: umsonst, Schlittschuhverleih 4€

Diese Eisbahn ist zur Weihnachtszeit die wohl schönste Eislaufbahn der Stadt. Um den Brunnen herum wird die beleuchtete 600m² große Rundstrecke aufgebaut, die umsonst befahren werden darf. Während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts ist auch die Eisbahn befahrbar. In unregelmäßigen Abständen werden jedoch Pausen von ca. 30 Minuten eingelegt, um die Eisfläche zu glätten.
Speziell Kinder lieben diesen Weihnachtsmarkt: Nicht nur wegen des Riesenrads und der kostenlosen Eisbahn am Neptunbrunnen, sondern auch wegen der Pferde und Esel, die geritten und gestreichelt werden können.
Aber auch den Erwachsenen bietet das abwechslungsreiche Angebot an Kunst, Ausstellern und Musik reichlich Unterhaltung und Inspiration für ein schönes Weihnachtsgeschenk oder Souvenir aus Berlin.

Fußläufig vom Hotel:
20 Minuten, 2 Kilometer, schöne Strecke entlang der Spree
Anfahrt vom Hotel:
S5/ S7/ S75: S+U Friedrichsstraße > S+U Alexanderplatz Fahrzeit: ca. 4min
Adresse: Rathausstraße, 10178 Berlin
Webseite


Holy Shit Shopping zu Weihnachten

Weit mehr als ein klassischer Weihnachtsmarkt ist der Holy Shit Market. Es geht um Design, Kunst und verrückte Kreativität. Schon seit 2004 hat unter diesem Label die Design–Welt in Berlin (und inzwischen auch in Hamburg, Köln und Stuttgart) ein Dach zu Weihnachten gefunden.
Aussteller aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland stellen hier ihre Produkte vor. Junge Kunst und zeitgenössisches Design prägen das Bild des Marktes und laden die Besucher auf bis zu 8.000 qm Ausstellungsfläche zum Stöbern, Finden und Entdecken ein. Im Gegensatz zum klassischen Weihnachtsmarkt im Freien findet das Holy Shit Shopping überdacht, in der Industriehalle im Kraftwerk Berlin statt.

Öffnungszeiten:
03.12.2016, 12:00–22:00 Uhr
04.12.2016, 12:00–20:00 Uhr
Eintritt: 5 €

Die Halle sorgt für ein ganz besonders stimmungsvolles Ambiente und auf den heißen Glühwein müssen Sie natürlich auch nicht verzichten.
Dieser Weihnachtsmarkt bewegt sich hinsichtlich Ambiente, Musik und Stimmung auf der Ebene eines ausgelassenen Clubabends mit Shoppingerlebnis.
Da der Holy Shit Weihnachtsmarkt Eintrittsgebühren von 5€ verlangt und das Holy Shit Shopping bei Berlinern und Besuchern immer bekannter und beliebter wird, ist es ratsam, sich zeitig um Tickets zu kümmern.

Anfahrt vom Hotel:
S5/ S7/ S75: S+U Friedrichstraße > S+U Janowitzbrücke U8: S+U Janowitzbrücke > U Heinrich–Heine–Straße Fahrzeit: ca. 10min
Adresse: Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin
Zur Website


Weihnachtsrodeo im Postbahnhof

So schräg kann Weihnachten sein!
Das Weihnachtsrodeo im Postbahnhof gehört zu dem Abwechslungsreichsten, was Berlin zur Advents- und Weihnachtszeit zu bieten hat.
Für alle, die verzweifelt auf der Suche nach Geschenken für schwer zu Beschenkende sind, ist das Weihnachtsrodeo ein unbezahlbarer Tipp. Dies nicht zuletzt auch wegen des Geschenk-Einpackservices. Die hier versammelten Aussteller bieten eine unschlagbare Mischung aus professionellen Designs und charmanten Neuentdeckungen aus der heimischen Bastelstube.

Öffnungszeiten:
10.12. & 11.12.2016
17.12. & 18.12.2016
12:00–20:00 Uhr
Eintritt: unbekannt

Dieser Abwechslungsreichtum macht das Weihnachtsrodeo für jeden Besucher zu einem Erlebnis, das niemand mit leeren Taschen verlässt.
Besonders das Ambiente des Postbahnhofs setzt die bunt zusammengewürfelten Produktpaletten aus Mode, Design, Kunst und Kultur gekonnt in Szene.
Den Besuchern wird zudem eine abwechslungsreiche Palette an Musik, Unterhaltung und Verpflegung geboten, in der die weihnachtlichen Klassiker natürlich nicht fehlen dürfen.



Anfahrt vom Hotel:

S5/ S7/ S75: S+U Friedrichstraße > S Ostbahnhof Fahrzeit: ca. 7min
Adresse: Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin
Zur Website


Weihnachtsmärkte in Berlin
Berlin zur Weihnachtszeit
Weihnachtsmarkt in Berlin

The Green Christmas Market

Ein in Berlin einzigartiges Konzept bietet der Green Market Berlin.
Dieser 2014 gegründete Markt hat sich den veganen Lifestyle auf die Fahnen geschrieben und bietet nur Produkte an, die dieses Kriterium erfüllen. Besonders überraschend dabei ist die Vielfalt, die der eines jeden anderen Marktes problemlos standhalten kann und das junge, vegane Publikum überzeugt.
Am dritten Adventswochenende bietet der Green Market im Berliner Stadtteil Treptow auf dem Veranstaltungsgelände „Arena Berlin“ seinen Gästen eine Winterversion des Marktes an. Auf dem Green Christmas Market bleibt das Konzept unverändert vegan–nur die Auswahl ist entsprechend „weihnachtlicher“.

Öffnungszeiten:
17.12.–18.12.2016
Eintritt: 2€

Auch Nicht–Veganern, Skeptikern und Kindern werden reichlich Stände und Programmpunkte geboten, die einen Besuch absolut lohnenswert machen. Mehrmals im Jahr verwandelt sich die Arena Berlin direkt vor der Kulisse des Badeschiffs und der Spree in einen Markt der speziellsten Klasse.
Street Food, Mode, Kosmetik, Geschenke und Handgemachtes bieten eine bunte Mischung an Eindrücken und Ideen für ein veganes Leben ohne Verzicht. Ein abwechslungsreiches Kultur-Angebot mit Live-Bands, DJs und Workshops zum Thema „Vegan“ rundet das Programm ab.




Anfahrt vom Hotel:
S5/ S7/ S75: S+U Friedrichstraße > S Ostkreuz S41: S Ostkreuz > S Treptower Park Fahrzeit: ca. 19min
oder S5: S+U Friedrichsstraße > S+U Warschauer Straße U12: S+U Warschauer Straße > U Schlesisches Tor Fahrzeit: ca. 19min
Adresse: Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin
Zur Website


eigenArt Weihnachtsmarkt

Im Gegensatz zu den meisten anderen Weihnachtsmärkten können Sie den eigenArt Weihnachtsmarkt nur an einem einzigen Tag im Dezember besuchen: und zwar am Nikolaustag in der Orangerie in Berlin–Charlottenburg.
Der Markt eigenArt findet in Kooperation mit DaWanda, dem Online–Portal für selbstgemachte Produkte, statt und bietet ausschließlich handgefertigte Unikate an. Deshalb werden Sie hier sicher viele Geschenkideen entdecken, von denen Sie zuvor noch gar nichts wussten und die in ihrer Einzigartigkeit Weihnachtsgeschenke der ganz besonderen Art sind. Schmuck, Puppen, Taschen, Bilder, Seife, Kleidung, Möbel und Spielzeug–nichts, was es nicht gibt. Umso mehr, als viele der ausstellenden Kunsthandwerker, Designer und Kreative die Möglichkeit anbieten, das Geschenk der Wahl vor Ort zu personalisieren.

Weihnachtsedition–Deine eigenART
Öffnungszeiten:
06.12.2016, 11–18 Uhr
Eintritt: 5€ Erwachsene, Schüler & Studenten 3€, Kinder bis 14 Jahren frei
Zur Website

Wenn Ihnen dieses Konzept gefällt, interessiert Sie vielleicht: eigenArt ist kein reiner Weihnachtsmarkt. Auch zu anderen Zeiten im Jahr finden an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland diese Kreativmärkte statt.

Kleiner Tipp: Und wenn Sie schon hier sind, sollten Sie sich möglichst auch den Weihnachtsmarkt vor dem Schloss nicht entgehen lassen, der vom 23.11. bis zum 26.12. geöffnet ist. Besonders schön ist die weihnachtliche Beleuchtung, die sowohl Schloss als auch Markt in ein Meer von Farben taucht.
Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg
Adresse: Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22, 14059 Berlin
Öffnungszeiten:

23.11.–26.12.2015
Mo–Do von 14:00–22:00 Uhr
Fr–So von 12:00–22:00 Uhr
1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 12:00–20:00 Uhr
Heiligabend geschlossen

Anfahrt vom Hotel:
U6: S+U Friedrichsstraße > S+U Wedding S42: S+U Wedding > S Westend Fahrzeit: ca. 20min


Spandauer Weihnachtsmarkt

Etwas außerhalb liegt der Weihnachtsmarkt in Spandau. Doch eins ist ganz sicher: Der Weg lohnt sich. Vor der historischen Kulisse der Zitadelle erwartet die Besucher der Mittelaltermarkt.
Die längste Fußgängerzone Berlins verwandelt sich dieses Jahr vom 25. November bis zum 23. Dezember in einen der traditionellsten und schönsten Weihnachtsmärkte Berlins.
Die große, beleuchtete Weihnachtstanne, die abwechslungsreichen Buden und die Krippe mit echten Tieren sind genau das richtige, um sich auf Weihnachten einzustimmen.
Zur Weihnachtszeit bieten rund 400 Aussteller an ihren Ständen auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt ihre Waren an. Das Angebot ist vielfältig. Besonders dank des Mittelaltermarkts ist das Angebot abwechslungsreich und zeugt von hoher Handwerkskunst. Massenware hat hier keinen Platz.

Öffnungszeiten:
23.11.2016–23.12.2016
So–Do: 11:00–20:00 Uhr
Fr: 11:00–21:00 Uhr
Sa: 11:00–22:00 Uhr
Eintritt: kostenfrei

Das Programm wird zudem täglich durch eine Bühnenshow abgerundet. Hier werden Gesangs- und Showeinlagen für jedes Alter geboten.
Mit diesem vielfältigen Angebot schafft der Spandauer Weihnachtsmarkt, was viele andere Märkte vergeblich versuchen nachzuahmen: ein authentisches und liebevolles Erlebnis für Besucher jeden Alters.


Unser Tipp: Mittwochs ist auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt Familientag. Dann haben die Kinder die Chance den Weihnachtsmann zu treffen, der Wünsche entgegen nimmt und mit den Kindern singt. Auch die Marktstände bieten etwas Besonderes: An jedem Stand finden Familien mindestens ein Produkt zum Sonderpreis.


Anfahrt vom Hotel:
S5: S+U Friedrichsstraße > S Spandau Fahrzeit: ca. 30 min
Adresse: Spandauer Altstadt
Zur Website


Weinachtsmarkt in Berlin
Weinachten in Berlin
Weihnachtszeit in Berlin