Für Fragen oder telefonische Buchungen:

Telefon +49 30 30886-0


BERLINALE - 67. Internationale Filmfestspiele Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert


Berlinale

Berlin ist immer eine Reise wert

Der rote Teppich wird ausgerollt, die Stars kommen und feiern mit Berlin und allen Gästen große Momente des Kinos. Ob Sie nur kurz vorbeischauen, um auch einmal bei einer Weltpremiere die Stars mitzuerleben oder ob Sie ganze 10 Tage in die Filmwelt eintauchen, in den Albrechtshof-Hotels finden Sie einen idealen Ausgangspunkt für die Berlinale.

09. - 19. Februar 2017

10 Tage Kino - rund 400 Filme - in fünf Rubriken

Wettbewerb - hier treten herausragende Filmproduktionen aus nationalen & internationalen Produktionen in den Wettbewerb um die silbernen und den golden Bären.

"Seit 1951 ist der Wettbewerb das Herz der Berlinale. Seit über 60 Jahren weist er die Richtung für neues Filmschaffen. Präsentiert werden neueste Produktionen aus der ganzen Welt. Die Endauswahl trifft Festivaldirektor Dieter Kosslick."

Berlinale Shorts - Zeigt Kurzfilme von nationalen & internationalen Regisseuren.

"Der Kurzfilm ist radikal und ungebunden. Manchmal kontrovers, verstörend, an der Grenze der Verständlichkeit. Er ist so vielschichtig wie die Möglichkeiten seiner Gestaltung, präsentiert sich als offene Frage, kühne These, hingeworfener Gedanke oder als sorgsam durchinszeniertes Drama."

Panorama - hier werden Debütfilme, Neuentdeckungen und auch neue Filme renommierter Regisseurinnen und Regisseure gezeigt.

"Künstlerische Vision gegen kommerzielle Interessen? – Das Panorama stellt sich zur Aufgabe, Brücken zu schlagen."

Forum (des jungen Films) - hier, wie in keiner anderen Sektion, kann man das sehen, was im Film möglich ist, aber nur selten in großen Produktionen genutzt wird. Spannend.

"Avantgarde, Experiment, Essay, Langzeitbeobachtungen, politische Reportagen und noch unbekannte Kinematografien: Das Internationale Forum des Jungen Films, kurz Forum, ist die risikofreudigste Sektion der Berlinale."

Generation Filme - Filme für ein junges Publikum (Kinder und Jugendliche). Diese Sektion hält immer wieder kleine und große Schätze bereit.

" In den zwei Wettbewerben Generation Kplus und Generation 14plus werden Entdeckungen des internationalen Gegenwartskinos auf Augenhöhe junger Menschen präsentiert und mit den Gläsernen Bären und den Preisen der internationalen Jurys ausgezeichnet."

Perspektive Deutsches Kino - Diese Sektion präsentiert deutsches Nachwuchs-Kino.

"Die Perspektive Deutsches Kino zeigt inhaltliche und stilistische Trends beim deutschen Film-Nachwuchs, Bekanntes und Unerwartetes. Die Sektion gibt einen Ausblick auf das zukünftige Profil des deutschen Kinos."

Berlinale Special - Hier finden sich Filmschätze.

"Das Berlinale Special ist eine Festivalsektion, in der die Berlinale außergewöhnliche Neuproduktionen zeigt sowie Filmpersönlichkeiten und ihre Filme ehrt. Auch Filme, die aus zeitgeschichtlichen Gründen eine besondere Aufmerksamkeit verdienen, finden im Berlinale Special einen angemessenen Rahmen."

Retrospektive - Jedes Jahr mit Spannung erwartet - ein Rückblick in die Geschichte des Films - alte Meister neu entdecken.

Berlinale

Wo findet die Berlinale statt?

Das Zentrum der Berlinale ist ohne Zweifel der Potsdamer Platz. Auch der Friedrichtstadt-Palast, das Haus der Kulturen der Welt, das HAU, der Martin-Gropiuas-Bau, der gute, alte (neu gemachte) Zoo-Palast und einige mehr werden für 10 Tage Zentren des internationalen Films.

Wo finde ich das Programm?

Sowohl die Zitty als auch der Tip veröffentlichen vor der Berlinale das Programm. Auf der Website der Berlinale kann das Programm ab Anfang Februar 2017 angeschaut werden.

Wie kommt man an Tickets?

Das ist immer noch etwas aufwendig. Die einfachste Variante ist, Tickets online auf der Seite der Berlinale zu bestellen und dann an den Verkaufsstellen abzuholen. Allerdings sind die Online-Kontingente begrenzt.

Variante 2: Anstellen. Jeweils für die folgenden 3 Tage können Tickets direkt an den Verkaufsstellen erstanden werden. Zwei empfehlenswerte Kassen findet man in den Arkaden am Potsdamer Platz und in der Nähe des Wittenbergplatzes An der Urania.

Wo gibt es etwas zu Essen?

Überall und zum Beispiel im Restaurant ALvis. Das Restaurant ALvis befindet sich nur 5 Gehminuten vom Friedrichstadt-Palast entfernt und bietet gute Berlin-Brandenburgische Küche und zur Mittagszeit ein Businesslunch. Cineasten sind herzlich willkommen.

Wo trifft man sich in Berlin?

In Berlins neuer Wohnzimmerbar BARt mitten im Künstlerkiez. Eingerichtet mit Möbeln aus verschiedenen Zeitepochen, Drinks, die den Zeitgeist treffen und Live-Musik-Acts, ist das BARt the new Place to be!

Zimmer buchen

Buchen Sie Ihr Hotelzimmer Berlinale in einem unserer drei Albrechtshof-Hotels, alle drei Hotels liegen zentral in Berlin-Mitte mit guter Verkehrsanbindung in alle Richtungen. Der Friedrichsstadtpalast kann zu Fuß in 5 min erreicht werden, der Potsdamer Platz ist nur 2 Stationen von der Friedrichsstraße entfernt und auch die anderen Spielorte lassen sich leicht erreichen.

Hotel Albrechtshof, Albrechtstraße 8, 10117 Berlin (nähe Friedrichsstraße)

Hotel Augustinenhof, Auguststraße 82, 10117 Berlin (nähe Oranienburger Straße)

Hotel Allegra, Albrechtstraße 17, 10117 Berlin (nähe Friedrichsstraße)

Hommage

Kulinarisches Kino - Film- und Gaumengenuss in einem.

"Das Programm besteht aus ca. zwölf aktuellen Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen, die sich mit Food-Motiven beschäftigen."

Berlin goes Kiez - einige Filme der Berlinale werden auch in ausgewählten KiezKinos zu sehen sein.

"Jeweils ein Berliner Programmkino wird so für einen Abend zusätzlicher Spielort des Festivals und präsentiert zwei ausgewählte Filme aus dem Berlinale-Programm."

NATIVe - seit 2013 präsentiert die Berlinale in dieser Sektion "filmischen Erzählungen indigener Völker der ganzen Welt". In diesem Jahr stehen Völker aus Latein- und Südamerika im Fokus.

Ich bin für Sie da:

Concierge im Albrechtshof Hotel in Berlin

Franziska Varga
Concierge

Organisation von Theater-, Konzert-,
Museumskarten sowie
Eintrittskarten für Schiffsrundfahrten
T +49 30 30886-126
F +49 30 30886-100
reception(at)albrechtshof-hotels(dot)de

Bewertungen