DEUTSCH | ENGLISH
Hotel Albrechtshof
Albrechtstraße 8
10117 Berlin
Tel. +49 (30) 308 86 0
Fax +49 (30) 308 86 100
ANKUNFT
ABREISE
ERWACHSENE PRO ZIMMER
ZIMMER

16. Dezember
Hasenkeule in Rotweinsoße mit Wirsing und Kartoffeltalern

Warum immer Ente und Gans? Dieses Gericht stellt selbst die Klassiker in den Schatten. Zartes Fleisch auf winterlichem Gemüse mit herlicher Soße und den besten Kartoffeltalern, die es gibt! Sie glauben es nicht? Probieren Sie es!

Was braucht man: für 4 Personen

4 Hasenkeulen
1 kleineren Wirsing
1 kg Mehlig kochende Kartoffeln
Kartoffelstärke (Mondamin)
1 Bund Petersilie
1 Karotte ,
11Stück Sellerie,
1 mittelgroße Zwiebel
Rotwein 0,2 liter halbtrocken
Salz, Pfeffer. Lorbeer, Wachholder, Muskat
1 kleines Glas Preiselbeeren
50 g gewürfelten durchwachsenen Bauchspeck
Butter


So wird´s gemacht:

Die Kartoffeln kochen, ordentlich abdämfen, durchpressen (oder stamfen) und mit Salz und Muskat würzen,  etwas Stärke dazugeben und die klein gehackte Petersilie unterkneten. Wenn die Masse etwas abkekühlt ist, Rollen formen (ca 4 cm dick - zum Rollen die Arbeitsflächen mit Kartoffelstärke bestäuben) und kaltstellen.

Die Hasenkeulen würzen und in einer Schmorpfanne anbraten. Das geputzte, geschnittene Gemüse (Karotte und Sellerie) mit anbraten und mit Rotwein ablöschen. Anschließend mit etwas Wasser angießen, würzen mit Salz, ganzem Pfeffer, Lorbeer und  Wachholder und ca 1- 1,5 Stunden bei kleiner Hitze garen.

Wenn die Keulen gar sind, herausnehmen, die Soße passieren und die Preiselbeeren dazugeben. Nochmals abschmecken.

Den Wirsing putzen und schneiden, die dicken Strünke entfernen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Speck in Butter anschwitzen. Den Wirsing dazugeben und mit etwas Wasser angießen. Mit Salz und Muskat würzen - zum Schluß kann noch etwas Sahne dazugeben werden.

Die Kartoffelrollen aus dem Kühlschrank  nehmen und in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden, anschließend in Kartoffelstärke ein wenig wenden und in Butter (der Pfannenboden darf nur gefettet sein) von beiden Seiten goldbraun braten.

Anrichten und genießen...


Rezept runterladen, nachkochen, posten und gewinnen!

Wer vom 01. bis 24. Dezember ein Rezept nachkocht und uns das Bild an marketing@albrechtshof-hotels.de schickt oder auf Facebook postet, nimmt am 24. Dezember automatisch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es 3 Gutscheine a 50,- € für eines unserer Restaurants in Berlin, auf Rügen, Usedom oder in der Lutherstadt Wittenberg.

Rezept runterladen

und nachkochen!

Aktuelles

Lust auf Berlin?

Die Metropole hat viel zu bieten: ob Musical, Museum, Kabarett, Theater oder Konzert. Wir haben alles auf einen Blick für Sie und das passende Zimmer gleich dazu.
Lust auf Berlin?

  

Willkommen...

an Bord! Die Schiffsevents vom Restaurant ALvis sind schon in aller Munde. Also Leinen los für Ihre kulinarische Veranstaltung auf der Spree!
Willkommen...

  

Buchen zum NICE-PRICE

Einfach, schnell und noch günstiger. Buchen Sie ab sofort zum NICE-PRICE über unsere Homepage oder rufen Sie uns direkt an: +49 30 308860
Buchen zum NICE-PRICE